Geltenhütte SAC

Die 1926 erbaute Geltenhütte wurde 1940 von einer Lawine teilweise zerstört, 1969 an einer anderen Stelle neu aufgebaut und 2014 erweitert. Sie liegt auf 2002 m über Meer im Naturschutzgebiet Gelten – Iffigen. Dank einem Kleinwasserkraftwerk versorgt sich die Hütte zu ca. 90% selbst mit Energie.

Eine spektakuläre Wanderung am romantischen, von Moorwiesen umgebenen Lauenensee vorbei. Durch ein wildes Tal mit vielen Wasserfällen geht es zum donnernden Geltenschuss und schliesslich in eine traumhafte Berglandschaft inklusive Gratisdusche.

Bergwanderung T2

Körperliche Anforderung: Mittel