Wanderungen

Wandern ist die vollkommenste Art der Fortbewegung, wenn man das wahre Leben entdecken will. Es ist der Weg in die Freiheit.

Die Magie des gewaltigen Gesteins

Kristallklare Bergseen, reissende Wasserfälle, blühende Almwiesen, tiefe Schluchten, atemberaubende Aussichten und eine unglaubliche Stille. Die Schönheit und Magie der Berge ist im Sommer wie im Winter ein Besuch wert

Die Alpen, das Wasserschloss Europas, bilden nicht nur das wichtigste Trinkwasserreservoir Mitteleuropas, sie sind auch Ursprung unzähliger Sagen, Mythen und Legenden. An den mächtigen Gipfeln und Felsformen erkennt man die Urgewalt der Natur. Voller Ehrfurcht erfanden die Menschen zahlreiche Mythen und Sagen um die Kräfte der Natur zu verstehen.

Wie sind diese gewaltigen Berge, die Schluchten und Täler überhaupt entstanden? Warum findet man auf über 3’000 Meter über dem Meer versteinerte Meerestiere? Bestimmt haben Sie schon über bizarre Felsformen oder „Steinmandlis“ gestaunt. Ich möchte Ihnen auf unseren Wanderungen all diese Phänomene und Zusammenhänge verständlicher machen und Sie in eine Welt begleiten, die vor rund 100 Mio Jahren zu wachsen begann.

Die Magie des Jurabogens

Aussichtsreiche Höhen, Gratkämme und Geländesporne, wilde Schluchten, geheimnisvolle Klusen, offene Wälder, idyllische Bach- und Flusstäler, weite Hochebenen, mittelalterliche Burgen und eines im Überfluss: Ruhe!

Der Jura ist eine eher unscheinbare und spärlich besiedelte Landschaft mit eigenem, wildromantischem Charme. Eindrückliche Bäume, naturbelassene Wälder und magische Moorseen. Aus Überresten einstiger Meeresbewohner bestehend findet man nirgends so häufig Versteinerungen wie im Jura. Und praktisch jeder Ort, Wald oder Felsen ist Teil einer Sage, eines Märchens oder Mythos.

Entweichen Sie dem hektischen Alltag. Steigen Sie mit mir in eine andere Welt. Mit grossen Wäldern und weiten, offenen Weiden, auf denen verstreut riesige Fichten stehen. Begleiten Sie mich in das ruhige und gemächliche Leben mit kleinen Dörfern und urtümlichen Bauernhöfen… und einer grandiosen Aussicht auf die ferne Alpenkette.

Die Magie der sanften Hügel

Sanfte Hügel, schroffe Täler, bezaubernde Eggen mit waldbestandenen Chrächen, stattliche Höfe, wilde Bäche und steile Matten

Nicht nur der Käse mit den grossen Löchern ziert das Emmental. Hier, zwischen der geheimnisvollen, magischen Hügellandschaft ist die Welt noch im Lot. Traditionen sind hier selbstverständlich und bodenständig. Echte Lebensqualität und Naturverbundenheit trifft man hier, dem Schauplatz zahlreicher Sagen und Geschichten.

Immer geht es auf und ab, doch nie sehr hoch und nie sehr tief. Eine eigene, wilde Dynamik prägt die Wanderungen mit fantastischem Ausblick ins Mittelland, dem Jura und zu den Hochalpen.


Meine Beiträge sind Vorschläge. Alle Wanderungen können individuell gebucht werden.

  • Tages-, Halbtages- und Mehrtageswanderungen
  • Tages- oder Mehrtageswanderungen zu SAC-Hütten
  • Bergseewanderungen
  • Gipfelwanderungen
  • Wanderungen mit Hund
  • Themenwanderungen (Baumriesen, Kraftorte, Pflanzen und Lebensräume, Moorlandschaften und vieles mehr)
  • Entschleunigungs-Rundwege