Lämmerenhütte im Winter

Das solid gebaute Berghaus liegt am Eingang des Lämmerentals,  zwischen Leukerbad und Engstligenalp oberhalb Adelbonden auf 2502 Meter Höhe. Richtung Osten bietet sich eine wunderbare Rundumsicht zum Bietschhorn, Rinderhorn, Balmhorn und dem Altels. Die Lämmerenhütte bietet 100 Schlafplätze.

Ab der Bergstation Sunnbühl bei Kandersteg geht es dem Winterwanderweg entlang Richtung Daubensee. Ein uralter Säumerweg, der schon im Mittelalter eine wichtige Verbindung zwischen dem Wallis und dem Berner Oberland darstellte. Die Gemmi war einst der meistbegangene Pass der Alpen! Er verbindet die Kantone Bern und Wallis.

Schneeschuhwanderung

Körperliche Anforderung: Hoch